Rossignol-Achermann-Cup

Der Rossignol-Achermann-Cup ist ein Breitensportanlass für Kinder, die Freude am Skifahren und Snowboarden haben. Der RA Cup besteht aus vier Rennen, welche alle im Kanton Nidwalden und Obwalden jeweils an einem Sonntag ausgetragen werden. Erwartet werden jeweils rund 300 Wintersportler. Die Kinder erhalten die Chance, sich mit Gleichaltrigen zu vergleichen und zu messen. Es werden keine Vorkenntnisse erwartet und es müssen davor keine Rennen gefahren worden sein. Es werden am Renntag für die Rennfahrer und die Begleitpersonen verbilligte Tageskarten abgegeben.

Reglement

Zugelassen sind Kinder bis maximal 16 Jahre. Sämtliche Lizenzfahrer/innen, welche unter 200 Swiss-Ski-Punkte aufweisen, sind an den vier Veranstaltungen nicht zugelassen. Es gilt jeweils die aktuelle Punkteliste von Swiss Ski. Wenn der Rennfahrer keine Lizenz mehr gelöst hat, sind seine Punkte nicht mehr relevant und der Athlet ist startberechtigt. Es sind nur Kinder aus Obwalden und Nidwalden oder von dessen Skiclubs startberechtigt.

 

Renndaten Rossignol-Achermann-Cup

Klostermatt, Engelberg

09. Januar 2021

Klostermatt, Engelberg
Veranstalter:
SC Stans / SC Engelberg

Stockhütte, Emmetten

24. Januar 2021

Stockhütte, Emmetten
Veranstalter:
SC Emmetten / SC Buochs

Mörlialp, Giswil

28. Februar 2021

Mörlialp, Giswil
Veranstalter:
SC Giswil-Mörlialp

Klewenalp, Beckenried

14. März 2021

Klewenalp, Beckenried
Veranstalter:
SC Beckenried-Klewenalp

Übersicht Start-/Ranglisten