ZSSV Schneesportauszeichnung für Franz Flury

Der Glanzpunkt des Abends war die Ehrung einer ganz speziellen Person, die sich für den Ski Club Stans während der letzten Jahrzehnte sehr verdient gemacht hat. Für die Laudatio und die anschliessende Auszeichnung bittet Peter Artho den extra dafür eingeladenen Gast Noldi Camanzind vom ZSSV vor die Versammlung. Noldi bedankt sich für die Einladung, und dass er die Ehrung durchführen darf. Anschliessend informiert er kurz, wer die ZSSV Schneesportauszeichnung bekommt, und welche Voraussetzungen für eine Verleihung vorliegen müssen.

Um die Versammlung und vor allem den zu Ehrenden noch etwas auf die Folter zu spannen, begann Noldi ohne einen Namen zu nennen mit der Laudatio. «So war der Preisträger lange Jahre im Vorstand vom Ski Club Stans. Zwei Jahre nach seinem Eintritt im Jahre 1992 war er dann von 1994 bis 1998 als JO-Chef tätig. Von 1996 bis 2009 hatte er das Amt des Präsidenten inne. Als JO-Chef führte er die Lager Ende Dezember im Gummenmattli durch. Er leitete 15 Trainingslager im Oktober in Hintertux. Mehrmals fungierte er als OK Präsident beim Fischer-Achermann-Cup (heute Rossignol-Achermann-Cup). Dann war er als Hüttenkommissionspräsident im Gummenmattli verantwortlich. Ausserdem war er während seiner Amtszeit im OK vom Stanserhornberglauf.»

Ein Mensch, der also immer aktiv für den Club tätig war
Noldi Camenzind führte weiter aus: «Die Zeit nach seiner Vorstandstätigkeit bis heute ging natürlich nicht ohne Einsatz für den Club vorbei. So ist er auch heute noch aktiv als Helfer tätig, zum Beispiel beim Rossignol-Achermann Cup, der Jochpass-Trophy, am Schmudo, bei der Teffly-Rally oder als Leiter bei Tonys Skikurs, um nur einige zu nennen.» Nachdem die Spannung am Höhepunkt war löste Noldi Camenzind endlich auf. Es handelt sich um keinen geringeren als Franz Flury.

Franz war sehr überrascht und sichtlich gerührt. «Er hätte nie damit gerechnet», wie er im Anschluss sagte. Er lässt seine aktive Zeit kurz Revue passieren. Er dankt Allen und freut sich sehr über die grossartige Ehre, sowie auf weitere aktive Stunden im Ski Club Stans. Peter Artho bedankt sich im Namen des SC Stans für seine wertvolle Arbeit mit einem Gutschein und einem «guten Tropfen», den er mit seiner Frau Esther geniessen darf. Die Ski Club Familie hofft natürlich weiterhin auf seine wertvolle Erfahrung und Unterstützung.

Bericht: Johannes Lippold (Aktuar SC Stans)

Ski Club StansDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

JO-Sponsoren Ski Club Stans

Ski Club Stans Sponsor 01 Ski Sport Achermann
Ski Club Stans Sponsor 02 Bachmann Mobile Kommunikation
Ski Club Stans Sponsor 03 Christen Beck
Ski Club Stans Sponsor 04 Engelberger Druck
Ski Club Stans Sponsor 05 IN Reinigungen
Ski Club Stans Sponsor 06 Nidwaldner Skiverband NSV